Rostbraten mit Pilzen und Bacon-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rostbraten mit Pilzen und Bacon-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Rostbraten mit Pilzen und Bacon-Nudeln

Rostbraten mit Pilzen und Bacon-Nudeln
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Bandnudeln
Salz
Für den Rostbraten
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Hier bestellen125 g Steinpilze
100 g Pfifferling
4 Scheiben Roastbeef à 150-180 g, Roastbeef
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
Paprikapulver edelsüss
50 ml Portwein
1 Zweig Rosmarin
400 ml Fleischbrühe
Außerdem
80 g Frühstücksspeck in dünnen Scheiben
1 EL Butter
Jetzt kaufen!Speisestärke zum Binden
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Die Pilze putzen, größere Exemplare in Scheiben schneiden, kleinere ganz lassen. Die Fleischscheiben leicht plattieren, den Fettrand nach Belieben entfernen oder mehrmals leicht einschneiden, salzen, pfeffern und mit wenig Paprikapulver würzen. Das Butterschmalz erhitzen, Fleisch darin rasch auf beiden Seiten braun anbraten. Die Fleischscheiben herausnehmen und warm stellen.

2

Im Bratfett die Zwiebeln und den Knoblauch hellbraun anbraten, salzen und pfeffern, mit Portwein ablöschen und mit der Fleischbrühe aufgießen. Den Rosmarinzweig einlegen, das Fleisch in die Sauce legen und zugedeckt ca. 15-25 Minuten gar schmoren. Inzwischen den Speck in einer Pfanne knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Die Nudeln in der Speckpfanne unter gelegentlichem Wenden erwärmen, den Speck wieder untermischen und das Ganze mit Pfeffer abschmecken. Die Pilze in Butter anbraten und leicht salzen. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen.

3

Die Sauce durch ein Sieb zu den Pilzen gießen, mischen und abschmecken. Nach Belieben mit wenig in kaltem Wasser angerührter Speisestärke abbinden. Das Fleisch in die Sauce geben und noch einige Minuten darin ziehen lassen. Den Rostbraten mit den Nudeln und der Pilzsauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.