Röstbrot mit Ei und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstbrot mit Ei und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Röstbrot mit Ei und Paprika

Röstbrot mit Ei und Paprika
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprika
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Scheiben Weißbrot z. B. Baguette
Salz
1 hartgekochte Ei
Petersilie zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprika waschen, putzen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In Olivenöl andünsten, Paprika zugeben und kurz mitdünsten. Das Brot im Toaster rösten.

2
Das Ei pellen, in Eigelb und Eiweiß zerlegen. Das Eiweiß hacken. Die Paprikaspalten auf den Broten anrichten, dabei etwas vom Öl aus der Pfanne auf den Broten verteilen. Mit dem gehackten Eiweiß bestreuen. Das Eigelb darüber reiben oder zerbröseln und auf den Broten verteilen. Die Brote salzen und mit Petersilie garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages