Röstbrot mit Tomatenconfit Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstbrot mit TomatenconfitDurchschnittliche Bewertung: 41520

Röstbrot mit Tomatenconfit

Rezept: Röstbrot mit Tomatenconfit
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ciabatta
Butter
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 fein geschnittene Knoblauchzehe
5 reife Tomaten
1 Bund frisches Basilikum
50 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin goldgelb backen. Auf Küchenkrepp erkalten lassen. Olivenöl in der noch heißen Pfanne mit dem Knoblauch erhitzen und die klein geschnittenen Tomaten hinzufügen.

2

Erwärmen, bis ein Confit (konfitürenähnliche Konsistenz) entsteht und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Frisches Basilikum hinzufügen und zuletzt den Parmesan unterheben. Noch warm auf die Brotscheiben geben.