0
Drucken
0

Röstbrote mit Feige und Pecorino

Röstbrote mit Feige und Pecorino
20 min
Zubereitung
25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Das Baguette in 1,5 cm schräge Scheiben schneiden und die Brotscheiben in den vorgeheizten Ofen ca. 5 Minuten rösten. Währenddessen die Feigen waschen, trocken tupfen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Den Pecorino in hauchdünne Scheiben hobeln. Die fertig gerösteten Crostini aus den Ofen nehmen, auf einem Teller anrichten, mit dem Pecorino und den Feigenscheiben belegen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Kerbelblättern garniert servieren.

Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Top-Deals des Tages
Iris EUDF-M Schuhboxen 3er-Set, Plastik
VON AMAZON
20,04 €
Läuft ab in:
Amir Digitale Küchenwaage, Digitalwaage Professionelle Waage, Electronische Waage, Küchenwaage, Briefwaage, Hohe Präzision auf bis zu 1g (5kg Maximalgewicht), Tara-Funktion, LCD-Display, Inkl. Batterie
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Iris EUDF-M Schuhboxen 3er-Set, Plastik
VON AMAZON
23,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter