Rot gekochter Schweinebauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rot gekochter SchweinebauchDurchschnittliche Bewertung: 31517

Rot gekochter Schweinebauch

Rezept: Rot gekochter Schweinebauch
10 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
6 getrocknete Shiitakepilze
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 TL Erdnussöl
1 kg Schweinebauch am Stück
500 ml Hühnerbrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!60 ml dunkle Sojasauce
60 ml chinesischer Reiswein
4 Knoblauchzehen angedrückt
Hier kaufen!5 cm frischer Ingwer in Scheiben geschnitten
Mandarine
2 TL Szechuan-Pfefferkorn
2 Sternanis
1 Zimtstange
1 EL chinesischer Felsenzucker (siehe Tipp)
Thai-Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze mit kochendem Wasser bedecken und 20 Minuten einweichen. Ausdrücken, beiseitestellen und die Flüssigkeit aufbewahren.

2

Einen Wok stark erhitzen und das Öl durch Schwenken darin verteilen. Den Schweinebauch mit der Hautseite zuerst hineingeben und 5 Minuten gut anbräunen, dann wenden und weitere 6 Minuten braten, bis die Poren verschlossen sind.

3

Brühe, Sojasauce, Reiswein, Knoblauch, Ingwer, Mandarinenschale, Gewürze, Einweichflüssigkeit der Pilze und 500 ml Wasser dazugeben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und abgedeckt 1 1/4 Stunden köcheln lassen.

4

Anschließend Zucker und Pilze dazugeben und weitere 45 Minuten garen, bis das FIeisch sehr zart ist. Aus der Brühe nehmen und in etwa 1 Zentimeter dünne Scheiben schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen und zurück in den Topf geben. Aufkochen und um ein Drittel reduzieren.

5

Fleisch und Pilze auf einer Servierplatte anrichten. Einen Teil der Sauce darüber löffeln, mit Thai-Basilikum garnieren und zu gedämpftem Reis servieren. Die übrige Sauce separat reichen.

Zusätzlicher Tipp

Felsenzucker ist kristallisierter Zuckersirup. Er hat eine unregelmäßige Form, daher der Name, und verleiht Gerichten ein interessantes Aroma. Er wird unter anderem für Schmorgerichte und rotgekochtes Fleisch verwendet. Süßigkeiten verleiht er einen durchsichtig glänzenden Überzug. Felsenzucker ist in asiatischen Lebensmittelläden unter dem Namen "Rock Sugar" erhältlich.