Rotbarbe auf Balsamico-Zwiebelcreme mit Calamaretti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarbe auf Balsamico-Zwiebelcreme mit CalamarettiDurchschnittliche Bewertung: 5157

Rotbarbe auf Balsamico-Zwiebelcreme mit Calamaretti

Rotbarbe auf Balsamico-Zwiebelcreme mit Calamaretti
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Zwiebelcreme
300 g Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
50 ml Weißwein
8 cl Weißer Balasmico Essig
100 ml Gemüsefond
100 g Crème fraîche
Für die Kirschtomaten
4 Kirschtomaten mit Grün
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
6 cl Noilly Prat
2 Sternanis
1 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
Für den Fisch
glatte Petersilie
4 Rotbarschfilets à 80 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriander jetzt bei Amazon kaufengerösteter Koriander aus der Mühle
etwas Mehl
200 g Mini-Calamaretti
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Zwiebelcreme herstellen: Schalotten schälen, fein schneiden und in 2 EL Olivenöl hellbraun anschwitzen. Knoblauch schälen. 2 Knoblauchzehen zugeben und mit Weißwein, jeweils etwas Balsamico und dem Geflügelfond im Schnellkochtopf weich kochen. Anschließend abseihen, mit Crème fraîche zu einer Creme pürieren und mit Balsamico abschmecken.

2

Kirschtomaten waschen, unten leicht einritzen (Grün nicht entfernen) und in einer kleinen feuerfesten Auflaufform mit 1 EL Olivenöl, Noilly Prat, Stemanis, Lorbeerblatt,2 angedrückten Knoblauchzehen und Rosmarin im Backofen bei 120 °C ca.10 Minuten schmoren.

3

Petersille waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Rotbarbenfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen, leicht mehlieren und auf der Hautseite in 2 EL Olivenöl kross braten. Fisch aus der Pfanne nehmen. Calamaretti sehr heiß im Bratöl braten, zum Schluss mit Zitronenschale und Petersilie verfeinern. Calamaretti jeweils um die Zwiebelcreme anrichten. Kirschtomaten dekorativ dazwischensetzen und das Rotbarbenfilet auf die Zwiebelcreme setzen.