Rotbarbe auf Rucola mit Tomaten-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarbe auf Rucola mit Tomaten-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Rotbarbe auf Rucola mit Tomaten-Vinaigrette

Rezept: Rotbarbe auf Rucola mit Tomaten-Vinaigrette
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rotbarbenfilet
2 EL Zitronensaft
2 kleine weiße Zwiebeln
4 Tomaten
1 Bund Rucola
Salz
Pfeffer
2 EL Pesto
1 EL gehackte Kapern
2 EL Butter
1 TL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Zwiebeln schälen, halbieren und in die Blätter zerlegen. Tomaten waschen und würfeln.

2

Die Zwiebeln in der Butter andünsten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Fischfilets in der Butter anbraten, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Tomaten, Kräuter und Zwiebeln mit in die Pfanne geben und durchschwenken. Abschmecken.

3

Rucola auf Teller verteilen, die Fischfilets darauf platzieren und mit der Zwiebel-Tomaten-Butter aus der Pfanne übergießen. Etwas Pesto darüber träufeln und die Kapern darauf streuen.