Rotbarsch auf Wirsing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarsch auf WirsingDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Rotbarsch auf Wirsing

Rotbarsch auf Wirsing
255
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing waschen, putzen und in feine und kurze Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.

2

Das Fischfilet trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver würzen.

3

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Wirsing und Brühe in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und zugedeckt einmal aufkochen lassen.

4

Die Fischstücke auf den Wirsing legen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 4 - 5 Min. garen. Den Fisch herausheben und warm stellen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Und unter das Gemüse rühren, abschmecken und mit dem Fisch anrichten.