Rotbarsch mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarsch mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Rotbarsch mit Fenchel

Rezept: Rotbarsch mit Fenchel
310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fenchelknolle
2 EL Butter
Salz
trockener Weißwein
4 Rotbarschfilets à 200 g
2 EL trockener Wermut
1 Zwiebel
weißer Pfeffer
1 Eigelb
2 EL Sahne
8 schwarze Oliven
2 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fenchel in Ringe schneiden, das Grün hacken und beiseite stellen. Die Scheiben in der Hälfte der Butter andünsten, salzen, pfeffern und 0,1 l Wein angießen. Zugedeckt ca. 25 Minuten garen.

2

Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Wermut würzen. Die sehr fein gewürfelte Zwiebel in der restlichen Butter glasig braten. Den Wein darin aufkochen und den Fisch darin bei sanfter Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen.

3

Den Fisch warm stellen, den Fond mit Eigelb und Sahne legieren. Die Oliven halbieren, die Tomaten häuten, entkernen und achteln. Mit dem Fenchelgrün in die Sauce geben und alles zusammen anrichten.