Rotbarsch mit Frischkäsesauce und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarsch mit Frischkäsesauce und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Rotbarsch mit Frischkäsesauce und Bohnen

Rezept: Rotbarsch mit Frischkäsesauce und Bohnen
629
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser in 10 Min. bissfest garen, dann abgießen. Rotbarschfilet kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Pfeffer würzen. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten 2 Min. anbraten, herausnehmen und warm stellen.

2

Die Brühe in die Pfanne geben und den Frischkäse unterrühren. Kräuter der Provence untermischen und die Sauce mit Salz würzen.

3

Danach den Fisch in die Sauce geben. Je eine Hälfte der Bohnen mit 1 Scheibe Lachsschinken umwickeln. Mit Rotbarsch und Frischkäsesauce servieren.

4

Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser garen. Lachsschinken in Streifen schneiden. Nudeln abtropfen lassen, mit den gegarten Bohnen, dem Lachsschinken, 2 EL Nudelwasser und dem Frischkäse kurz erhitzen und zum Rotbarsch servieren.