Rotbarsch mit Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarsch mit ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Rotbarsch mit Zucchini

Rezept: Rotbarsch mit Zucchini
360
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ausgenommener Rotbarsch von 1,2kg
Saft einer Zitronen
Salz, Pfeffer
500 g Zucchini
Streuwürze
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den vorbereiteten Fisch säubern, mit Zitronensaft säuern, salzen und pfeffern, auf ein großes Stück Bratfolie oder in einen Bratbeutel legen. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2

Die Zucchini waschen, würfeln, salzen und pfeffern und mit Streuwürze bestreuen. Sie zusammen mit der gehackten Zwiebel und der gezupften Petersilie um den Fisch verteilen. 

3

Das Öl dazugeben. Die Folie bzw. den Bratbeutel verschließen, auf dem Rost (mittlere Schiene) 30 bis 40 Minuten garen. Den Fisch und das Gemüse auf einer großen Platte anrichten und mit dem Fond begießen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu paßt Vollkomreis oder Grünkern (BE anrechnen).