Rotbarschfilet vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotbarschfilet vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Rotbarschfilet vom Grill

Rotbarschfilet vom Grill
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4x100g grätenfreies TK - Rotbarschfilet
etwas Salz und Zitronensaft
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
4 Ananasscheiben
1 TL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die tiefgekühlten Filettafeln auf einen Teller legen und etwa 1/2 Stunde auftauen lassen. Dann mit Zitronensaft betropfen und mit Salz einreiben.

2

Öl mit Paprika und etwas Salz mischen. Die Fischfilets auf den heißen, gefetteten Grilltoast legen, mit dem Öl bestreichen und etwa 5 Minuten grillen. Dann wenden, die jetzt oben liegende Seite auch mit Öl bestreichen und den Fisch weitere 5 Minuten grillen.

3

Inzwischen die Ananasscheiben in der erhitzten Butter braten. Zu dem gegrillten Filet anrichten.

Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Hochzeitsalbum, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Flying Hearts, Weiß mit Herzen, 08155
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages