Rote Beerengrütze mit Bourbon-Vanille-Joghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Beerengrütze mit Bourbon-Vanille-JoghurtDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Rote Beerengrütze mit Bourbon-Vanille-Joghurt

Rote Beerengrütze mit Bourbon-Vanille-Joghurt
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Grütze:
750 g gemischte Beeren (z.B. Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Kirschen; ersatzweise TK-Früchte)
Jetzt kaufen!1 gehäufte EL Speisestärke
1 Bio-Orange (unbehandelt)
375 ml roter Traubensaft
1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
60 g Zucker
Für die Vanille-Joghurt-Sauce:
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 EL Zucker
300 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Früchte verlesen, abspülen und gut abtropfen lassen. Früchte putzen oder von den Rispen streifen. Speisestärke mit Orangensaft und 2-3 Esslöffeln Traubensaft glatt rühren. Den übrigen Saft, Orangenschale, Vanillezucker und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen lassen.

2

Topf von der Kochstelle nehmen und die angerührte Speisestärke unter Rühren hinzufügen, alles nochmals kurz aufkochen lassen und die vorbereiteten Früchte unterrühren. Die Grütze evtl. mit Zucker abschmecken, in eine Schale umfüllen und abkühlen lassen.

3

Für die Vanille-Joghurt-Sauce die Vanilleschote zunächst längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herausschaben. Vanillemark, Zucker und Joghurt mit einem Schneebesen gründlich verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Grütze mit der Vanille-Joghurt-Sauce anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Garnieren Sie die Beerengrütze mit Minze. Würzen Sie die Grütze zusätzlich mit etwas gemahlenem Zimt.