Rote Beete süßsauer eingelegt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Beete süßsauer eingelegtDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Rote Beete süßsauer eingelegt

Rote Beete süßsauer eingelegt
30 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2500 g
1 kg Rote Bete (geschält und fein gewürfelt)
250 g Zwiebel (fein gewürfelt)
500 g Boskop-Apfel (geschält, Kerngehäuse entfernt und fein gewürfelt)
2 EL Orangenschale
2 Bio-Orangen (Saft ausgepresst)
700 ml Essig
250 ml Wasser
500 g Zucker
150 g Korinthen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rote Beete mit Zwiebeln, Äpfeln, Orangenschale und -saft in einen großen Topf geben. Essig und Wasser zugießen und das Ganze aufkochen. Die Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.

2

Den Zucker zufügen und unter ständigem Rühren erhitzen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Dann die Korinthen einrühren und weitere 30 Minuten köcheln lassen, bis die rote Beete weich ist.

3

Leicht abkühlen lassen, dann in warme, sterilsisierte Gläser füllen und mit Pergamentpapier abdecken. Nach dem Abkühlen mit Zellophan oder Glasdeckeln verschießen, beschriften und kühl aufbewahren.