Rote-Bete-Auflauf mit Apfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Auflauf mit ApfelDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Rote-Bete-Auflauf mit Apfel

Rote-Bete-Auflauf mit Apfel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (ovale Auflaufform, 30 cm lang)
3 frische Rote Bete
5 reife Äpfel
3 Eier
350 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
75 g geriebener Parmesan
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Hier können Walnüsse gekauft werden.100 g ganze geschälte Walnüsse
Fett für die Form
Zum Garnieren
1 Petersilienzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Rote Beete waschen, schälen (am besten mit Einmalhandschuhen, da die rote Farbe sehr schwer von den Händen geht) und in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel ebenfalls schälen, mit einem Kernausstecher das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. 

2

Die Eier mit der Sahne, dem Käse und der Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Walnüsse unterheben. 

3

Die Apfel-und Rote-Beete-Scheiben in einer gefetteten Auflaufform dachziegelartig hineinschichten und die Eier-Sahne-Mischung darüber gießen, bis 3/4 der Äpfel und Roten Beete bedeckt sind. Im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und mit einem Petersilienzweig garniert servieren.