Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Rucola Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.71568

Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Rucola

Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Rucola

Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Rucola - Ein edler Klassiker mal erfrischend anders.

275
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (68 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Walnusskerne (ca. 45 g)
2 Bund Rucola (ca. 160 g)
4 gegarte Rote Bete Knollen
100 g Ziegenfrischkäse am Stück
Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett leicht anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Inzwischen Rucola waschen, verlesen und trockenschleudern. Rote Bete mit einem Hobel in hauchdünne Scheiben schneiden und rosettenartig auf Tellern anrichten.

3

Käse in 8 mm dünne Scheiben schneiden, halbieren und auf den Rote-Bete-Scheiben anrichten. Rucola mittig daraufsetzen. Walnüsse grob hacken und darüberstreuen.

4

Die halbe Zitrone auspressen, 1 ½ EL Zitronensaft mit Öl verrühren, salzen, pfeffern und über das Carpaccio träufeln. Sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Vielen Dank für dieses leckere Rezept :) es schmeckt der ganzen Familie fantastisch!