Rote-Bete-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Rote-Bete-Gemüse

Rezept: Rote-Bete-Gemüse
190
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Rote Bete unter fließendem kaltem Wasser gründlich bürsten, abtrocknen und schälen. Die Knollen dann in etwa 0,5cm dicke Scheiben und diese in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Zwiebelwürfel unter Umwenden darin hellgelb braten. Die Rote-Bete-Streifen zugeben, unter ständigem Umrühren etwa 10 Minuten andünsten.

3

Inzwischen die Fleischbrühe erhitzen, zu den Roten Beten gießen und das Salz, die Gewürznelken und den Honig zufügen. Das Gemüse bei schwacher Hitze weitere 25-30 Minuten leicht kochen lassen.

4

Die Speisestärke mit dem Essig und dem Rotwein verrühren und das Gemüse damit binden. Die Gewürzgurken in dünne Streifen schneiden, unter das Gemüse mischen und das Gemüse bei äußerst schwacher Hitze noch 3 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren eventuell nochmals kräftig süß-sauer abschmecken. 

Zusätzlicher Tipp

Passt gut zu: gefüllten Hackklößen, Kapernsauce und Petersilienkartoffeln.