Rote-Bete-Kaltschale mit Joghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Kaltschale mit JoghurtDurchschnittliche Bewertung: 41535

Rote-Bete-Kaltschale mit Joghurt

Rote-Bete-Kaltschale mit Joghurt
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Rote Bete Saft
250 gr. Joghurt (1,5 % Fett)
500 ml Buttermilch
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!1 Prise Puderzucker
1 Zwiebel
1 Gurke
8 Radieschen
2 EL Rote Bete Blatt klein gehackt
1 EL frisch gehackter Dill
1 EL Schnittlauch (in Röllchen)
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rote-Bete-Saft mit Joghurt und Buttermilch mixen. Mit Salz und Puderzucker abschmecken, er soll mild und leicht säuerlich schmecken.

2
Die Zwiebel abziehen und klein hacken. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln und zusammen mit der Zwiebel, Gurke, Rote Bete Blättern und den Kräutern untermengen. Für mindestens 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Salz abschmecken.