Rote-Bete-Kessel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-KesselDurchschnittliche Bewertung: 31516

Rote-Bete-Kessel

Rote-Bete-Kessel
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Hier online bestellen3 EL Sesamöl
5 Scheiben Soja-Zart
1 Zwiebel
1 kleine Stange Lauch
1 mittelgroße Rote Bete
½ l Gemüsebrühe
150 g Erbsen
1 kleine Dose Mais
1 kleine Salatgurke
1 Becher Sahne
1 Becher Crème fraîche
Jetzt kaufen!1 - 2 EL Speisestärke
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 TL gemahlenen Kümmel
1 Prise Zucker
1 Röhrchen Kapern
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einem Topf erhitzen und das in Würfel geschnittene Soja-zart darin anbraten.

2

Die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel und den geputzten, gewaschenen, in Streifen geschnittenen Lauch auch dazugeben und glasig dünsten.

3

Die rote Bete schälen und fein reiben, zusammen mit den Erbsen zum Lauch geben und mitdünsten.

4

Mit der Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten köcheln lassen.

5

Den Mais gut abtropfen lassen und mit der kleingeschnittenen Salatgurke, der Sahne und der Crème fraîche zu der Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

6

Mit etwas angerührter Speisestärke binden, mit Meersalz, Pfeffer, dem Kümmel und dem Zucker abschmecken.

7

Die Kapern unter die Suppe ziehen, nochmals erhitzen und anrichten.

8

Mit frisch gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.