Rote-Bete-Orangen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Orangen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41515

Rote-Bete-Orangen-Salat

Rote-Bete-Orangen-Salat
305
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g rote Bete mittelgroß
4 große Orangen unbehandelt
150 g rote Zwiebel
300 g Radicchio
350 g Schweinebraten , fertiger Aufschnitt
75 cl Öl
4 EL Rotweinessig
1 Tube süsser Senf , 95 g
Salz
Hier kaufen!Tabasco
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rote Bete vorsichtig waschen, ohne die Haut zu verletzen, dann 40 bis 50 Minuten in Wasser kochen, noch heiß unter fließend kaltem Wasser pellen, danach abkühlen lassen. 

2

Von einer Orange etwa 1 TL Schale fein abreiben, zur Seite stellen. Orangen dick schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen. Fruchtspalten mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen, Saft auffangen. 

3

Zwiebeln pellen und in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben auseinanderdrücken, so dass es Ringe gibt. Radicchio putzen und waschen, dann grob zerzupfen und trocken schleudern.

4

Den Schweinebraten in nicht zu schmale Streifen schneiden. Die roten Bete erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Öl, Essig, Senf und Orangenschale verrühren, den Saft von den Orangenfilets zufügen, mit Salz und einigen Spritzern Tabasco würzen. 

5

In einer großen Schüssel Radicchio, Orangenfilets, rote-Bete-Stifte und Schweinebraten mit der Salatsauce locker durchmischen, 15-20 Minuten durchziehen lassen.