Rote-Bete-Petersilienwurzel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Petersilienwurzel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Rote-Bete-Petersilienwurzel-Suppe

Rezept: Rote-Bete-Petersilienwurzel-Suppe
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Petersilienwurzel
100 g mehligkochende Kartoffeln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe (oder nach Belieben Geflügelbrühe)
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
gemahlener Kümmel
2 EL Rote Bete Saft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilienwurzeln und Kartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotte und Knoblauchzehe abziehen und beides klein würfeln. 

2

Die Schalotte und den Knoblauch in heißer Butter anschwitzen, die Kartoffeln und Petersilienwurzel zugeben und etwa 2 Minuten mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Sahne zugeben und Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzig abschmecken und jeweils mit etwas Rote-Bete-Saft verziert servieren. Nach Belieben Croutons dazu reichen.