Rote Bete Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Bete SalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Rote Bete Salat

Rote Bete Salat
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 gekochte Rote Bete
1 rote Zwiebel sehr fein gehackt
2 Lorbeerblätter
Hier kaufen!2 Nelken
1 Radicchio
1 TL Zucker
200 g Feldsalat
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Apfelessig
250 g Vollmilchjoghurt
4 EL Haselnussblättchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Weißbrotscheiben am besten Baguette
3 Knoblauchzehen geschält
80 g fein geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rote Beete schälen, halbieren und in Scheiben hobeln. Mit Salz, Zucker, Pfeffer, 1 EL Essig und 2 EL Olivenöl, Lorbeer, Nelken und der Zwiebel mischen. Etwa 1 Std. ziehen lassen. Radicchio waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Joghurt mit 1 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen.
2
Brot unter dem Backofengrill von beiden Seiten goldgelb rösten. Die Knoblauchzehen auf den Broten (nur von einer Seite) verreiben, dann mit Parmesan und Pfeffer bestreuen, den Käse mit der Hand gut andrücken und die Brote noch mal kurz unter dem Backofengrill rösten bis eine goldbraune Käsekruste entstanden ist. Brote in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Rote Beete Salat zusammen mit dem Radicchio und dem Feldsalat auf Tellern anrichten. Radicchio und Feldsalat mit dem Joghurt beträufeln und mit den gerösteten Haselnüssen bestreuen. Dazu die warmen Knoblauchbrote reichen.