Rote-Bete-Salat mit Eiern und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Salat mit Eiern und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 41531

Rote-Bete-Salat mit Eiern und Mozzarella

Rezept: Rote-Bete-Salat mit Eiern und Mozzarella

Rote-Bete-Salat mit Eiern und Mozzarella - Herzhafte Salatschüssel mit einer kreativen Zutatenmischung.

310
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Ein Backblech mit 1 TL Öl auspinseln. Rote Bete waschen, putzen, Blätter abtrennen und beiseitelegen. Die Knollen schälen, halbieren, auf das Blech legen, salzen, pfeffern, mit restlichem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen.

2

Inzwischen Eier anpiksen, in kochendem Wasser 8–10 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, pellen und in Spalten schneiden.

3

Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

4

Für die Vinaigrette Essig mit Zitronensaft, Honig und Walnussöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Rote Bete aus dem Ofen nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Feldsalat waschen, putzen, trockenschleudern, mit den Rote- Bete-Blättern mischen und auf 4 Teller verteilen. Eier, Mozzarella und Rote Bete darauf anrichten, mit den Nüssen bestreuen und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.