Rote-Bete-Salat mit Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Salat mit ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 41526

Rote-Bete-Salat mit Ziegenkäse

Rezept: Rote-Bete-Salat mit Ziegenkäse
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rote Bete mit Blättern (insgesamt 1 kg)
200 g grüne Bohnen
1 EL Rotweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl extra vergine
1 Knoblauchzehe
1 EL Kapern
100 g Ziegenkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätter mit Stiel von den Roten Beten trennen. Knollen unter fließendem Wasser abbürsten und Blätter gründlich waschen. Knollen in Salzwasser zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten garen, bis sie sich mit der Messerspitze einstechen lassen. Abgießen und abkühlen lassen. Inzwischen in einem zweiten Topf Wasser zum Kochen bringen, Bohnen zugeben und etwa 3 Minuten kochen, bis sie weich sind. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Blätter im Bohnenwasser 3-5 Minuten kochen, bis die Stiele weich sind. Abgießen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

2

Rote Beten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Essig, Öl, Knoblauch, Kapern, Salz und Pfeffer in ein verschließbares Glas geben und kräftig schütteln. Bohnen, Rote Beten und Blätter auf vier Teller verteilen. Ziegenkäse darüber bröckeln und mit Dressing beträufeln. Mit frischem Krustenbrot servieren.