Rote Bete-Sauce mit Mohn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Bete-Sauce mit MohnDurchschnittliche Bewertung: 41522

Rote Bete-Sauce mit Mohn

Rezept: Rote Bete-Sauce mit Mohn
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rote Beete waschen, schälen, klein schneiden. Einen 3/4 l Wasser zum Kochen bringen, Brühe und Rote Beete zufügen. Lorbeer, Majoran, Bohnenkraut und die Rote Beete bei mittlerer Hitze ca. 50 Min. weich kochen. Kurz vor Garzeitende Essig zufügen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

2

Frühlingszwiebeln mit Butter und Mohn in einer Pfanne mehrere Minuten unter Rühren rösten, 2/3 der Zwiebeln zur Roten Beete geben. Da Lorbeerblatt entfernen und die Soße pürieren. Saure Sahne zufügen, unterrühren, nicht mehr kochen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Sauciere füllen. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln garniert zu Nudeln oder Fisch reichen.