Rote-Bete-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Rote-Bete-Suppe

Rezept: Rote-Bete-Suppe
243
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rote Bete
2 Zwiebeln
2 EL Butter
½ l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 EL Saft von einer Zitronen
½ TL Zucker
1 Stück frische Meerrettichwurzel
Koriander jetzt bei Amazon kaufeneinige Stiele frischer Koriander
4 EL fettarmer Sauerrahm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Rote Bete schälen (geht am besten mit Handschuhen!) und würfeln. Dann die Zwiebeln schälen und fein hacken. Beides in der heißen Butter in einem großen Topf andünsten. Brühe angießen und aufkochen. Nun Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer zugeben und bei mittlerer Hitze ca.15 Minuten zugedeckt garen.

2

Anschließend das Lorbeerblatt aus der Flüssigkeit nehmen. Rote Bete mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren und die Suppe mit 2 EL Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Meerrettich schälen, fein reiben und sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen. Koriander abbrausen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.

3

Schließlich die Suppe mit Creme fraîche, Meerrettich und Koriandergrün anrichten. Dazu passt herzhaftes Bauernbrot.

Zusätzlicher Tipp

Frische Meerrettichwurzel hält sich besonders gut, wenn man sie in ein Glas Wasser stellt.

Schlagwörter