Rote-Bete-Suppe auf polnische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Suppe auf polnische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11547

Rote-Bete-Suppe auf polnische Art

Rezept: Rote-Bete-Suppe auf polnische Art

Rote-Bete-Suppe auf polnische Art - Von unseren östlichen Nachbarn abgeschaut: So wird das Wurzelgemüse zum Highlight.

170
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (47 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rote Bete mit Grün
300 g festkochende Kartoffeln
1 Stück Knollensellerie (100 g)
1 Zwiebel
1 TL Butter (5 g)
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 Lorbeerblatt
150 ml Sojacreme
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rote Bete, Kartoffeln und Sellerie schälen und würfeln; Rote-Bete-Blätter waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden.

2

Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze in 2–3 Minuten glasig dünsten.

3

Rote-Bete-, Kartoffel- und Selleriewürfel zugeben und 2 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen, salzen, pfeffern, Lorbeerblatt zugeben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

4

Rote-Bete-Blätter und Sojacreme zugeben, noch 5 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen und Suppe abschmecken. Dazu passt ein gekochtes Ei.