Rote Bete Suppe mit Feta und Frühlingszwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Bete Suppe mit Feta und FrühlingszwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 51515

Rote Bete Suppe mit Feta und Frühlingszwiebeln

Rote Bete Suppe mit Feta und Frühlingszwiebeln
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1
500 g Rote Bete
150 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Knollensellerie
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel gemahlen
1 unbehandelte Orange
150 g Schafskäse
1 TL frisch gehackter Rosmarin
Apfelessig2 EL Apfelessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Rote Bete (evtl. mit Handschuhen), die Kartoffeln und den Sellerie schälen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Etwa 2 EL vom hellen Grün zum Garnieren beiseitelegen. Alles zusammen in einem heißen Topf in der Butter farblos anschwitzen. Die Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und ca. 25 Minuten leise köcheln lassen.
2
Währenddessen die Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Feta in eine Schüssel bröckeln, mit den übrigen Frühlingszwiebeln, dem Rosmarin und dem Orangenabrieb vermengen.
3
Die Suppe fein pürieren, den Orangensaft und den Essig zugeben und die Suppe nach Bedarf etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Abschmecken und in Suppenteller füllen. Mit der Käse-Mischung garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages