Rote-Bete-Suppe mit Ingwer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Suppe mit IngwerDurchschnittliche Bewertung: 3.81546

Rote-Bete-Suppe mit Ingwer

Rote-Bete-Suppe mit Ingwer
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (46 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
Hier kaufen!20 g frischer Ingwer
300 g Rote Bete
1 säuerlicher Apfel
2 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Pinienkerne
Hier kaufen!1 TL Weißweinessig
80 g Schafskäse
Kräuter nach Belieben, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Rote Bete mit Handschuhen schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

2

Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln mit dem Ingwer glasig dünsten, die rote Bete und den Apfel zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel in etwa 30 Minuten weich garen.

3

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen. Die Suppe fein pürieren, nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken.

4

In vier Schälchen füllen und mit den Piniernkernen, zerbröckeltem Fetakäse und Kräutern bestreut servieren.