Rote-Bete-Suppe mit Orange und Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Bete-Suppe mit Orange und MinzeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Rote-Bete-Suppe mit Orange und Minze

Rezept: Rote-Bete-Suppe mit Orange und Minze
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Suppe
50 g Butter
1 mittelgroße rote Zwiebel geschält und in dünne Scheiben geschnitten
900 g frische Rote Bete
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Orangen
12 frische Minzzweige gehackt, plus 6 kleine Blätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Butter in einem großen Topf mit Sandwichboden zerlassen und die Zwiebel darin weich und glasig dünsten. Inzwischen die Rote Bete waschen, Enden abschneiden, schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
Zur Zwiebel geben und zugedeckt 20 Minuten sanft garen, dabei gelegentlich umrühren.

2

1,25 Liter kaltes Wasser zugießen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Suppe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 25 - 30 Minuten köcheln lassen, bis die Bete gar ist. Die Suppe etwas abkühlen lassen und portionsweise im Mixer glatt pürieren.

3

Orangenschalen fein reiben, dabei nichts von der bitteren weißen Haut entfernen. Orangenschale in die Suppe geben (der Saft wird in diesem Rezept nicht gebraucht).Die Suppe probieren und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4

Zum Schluss etwas gehackte Minze in vorgewärmte Suppenschüsseln geben, die heiße Suppe in die Schüsseln schöpfen und in jede Schüssel einen kleinen Minzzweig legen.