Rote Cupcakes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote CupcakesDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Rote Cupcakes

Rote Cupcakes
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
250 g rote Johannisbeeren
1 Ei
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
80 ml Sonnenblumenöl
200 ml Buttermilch
1 ½ EL rote Lebensmittelfarbe
250 g Mehl
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
½ TL Zitronenschale
1 ½ EL Backpulver
Für die Garnitur
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
300 ml Milch
2 Eigelbe
30 g Zucker
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
150 ml Schlagsahne
24 Mini-Herzkekse Fertigprodukt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Die Johannisbeeren waschen, verlesen, 4 Rispen beiseite legen, die Restlichen abstreifen und in einem Mixer fein pürieren. Das Fruchtpüree durch ein Sieb streichen. Das Ei in einer Schüssel verquirlen und den Zucker, Vanillezucker, Salz, das Öl, die Buttermilch, das Fruchtpüree und die Lebensmittelfarbe unterrühren. Das Mehl mit der Stärke, dem Abrieb und dem Backpulver mischen und unter die Buttermilchmischung rühren.

3

Die Mulden eines Muffinbleches mit Papierförmchen auskleiden und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.

4

Für die Garnitur die Vanilleschote längs halbieren und das Vanillemark herauskratzen. Das Vanillemark und die ausgekratzte Schote mit der Milch in einem kleinen Topf aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen und die Schote entfernen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Rührschüssel cremig schlagen, dabei das Stärkemehl untermischen. Die warme Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, dann die Vanille-Eigelb-Milch wieder in den Topf gießen und bei kleiner Hitze so lange rühren, bis die Creme eindickt, keinesfalls kochen lassen! Die Vanillecreme mit Folie abdecken, damit sich keine Haut bildet, und auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unter die Vanillecreme heben. Zum Servieren die Vanillecreme auf die Muffins verteilen, mit Herzkeksen und je einer kleinen Johannisbeer-Rispe dekorieren.

Schlagwörter