Rote Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote GrützeDurchschnittliche Bewertung: 31518

Rote Grütze

Rote Grütze
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
500 g rote Johannisbeeren
125 g schwarze Johannisbeeren
375 g Himbeeren
Zucker
1 Stück Zitronenschale
75 g Stärkepuder
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rote und schwarze Johannisbeeren waschen und von den Stielen zupfen. Himbeeren waschen und putzen. Alle Beeren mit 125 Gramm Zucker und der Zitronenschale in einem Liter Wasser fünf Minuten kochen.

2

Die Beeren durch ein Sieb streichen. Den Beerensaft noch einmal aufkochen lassen. Stärkepuder mit etwas kaltem Wasser verquirlen. Den Saft von der Kochstelle nehmen, den angerührten Stärkepuder sofort hineinrühren und den Safttopf wieder auf den Herd stellen. Alles noch einmal aufkochen und mit Zucker abschmecken.

3

Die rote Grütze etwas abkühlen lassen, in eine kalt ausgespülte Glasschüssel füllen und kalt stellen. Dazu gibt es Vanillesauce, süße, ungeschlagene Sahne oder Milch.