Rote Grütze mit gemischtem Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Grütze mit gemischtem BeerenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Rote Grütze mit gemischtem Beeren

Rote Grütze mit gemischtem Beeren
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g rote Johannisbeeren
100 g schwarze Johannisbeeren
200 g Erdbeeren
100 g Sauerkirschen
100 g Zucker
½ l roter Johannisbeersaft
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke (bei Bedarf mehr)
2 Zweige Minze zum Garnieren
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 Zweige rote Johannisbeeren zurücklegen, den Rest mit einer Gabel von den Rispen streifen und waschen. Die Erdbeeren und Sauerkirschen putzen und die Kirschen entsteinen. Die Früchte in einen Topf geben, mit Zucker bestreuen, den Saft dazugießen und zum kochen bringen.

2

Einige Minuten köcheln lassen und mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke abbinden. Die Grütze in Schalen füllen und in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit je einer Johannisbeerrispe und Minzezweigen garnieren, mit Zucker bestreuen und mit der Sahne begießen.