Rote Grütze mit Ziegenfrischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Grütze mit ZiegenfrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Rote Grütze mit Ziegenfrischkäse

Rote Grütze mit Ziegenfrischkäse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g gemischte Himbeeren
400 g Johannisbeeren
½ Zitrone Saft
50 g Zucker
250 ml Johannisbeersaft
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
2 EL Cassis
300 g Frischkäse
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
zum Garnieren
gezuckerte Johannisbeeren
2 EL gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Beeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Den Zitronensaft mit dem Zucker und dem Johannisbeersaft aufkochen lassen. Die Stärke mit Cassislikör glatt rühren und die Fruchtsauce damit binden. Unter Rühren einige Minuten dicklich köcheln lassen, vom Feuer nehmen und die Beeren untermengen. Auskühlen lassen und auf Schälchen verteilen.
2
Den Frischkäse mit dem Puderzucker cremig rühren, jeweils einen Klecks auf die Rote Grütze setzen und nach Belieben mit gezuckerten Johannisbeeren und Pistazien garniert servieren.