Rote Kartoffeln aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Kartoffeln aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Rote Kartoffeln aus dem Ofen

mit roten Zwiebeln und Rotweinessig

Rote Kartoffeln aus dem Ofen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 kg rote Kartoffeln (Roseval oder Desiree)
2 mittelgroße rote Zwiebeln
1 EL Rotweinessig
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Reine mit dem Öl in den vorgeheizten Ofen stellen, bis sie richtig heiß ist. Das dauert etwa 10 Minuten. Inzwischen die Kartoffeln waschen und, wenn nötig, mit einer Gemüsebürste abschrubben.

2

Bereits gewaschene Kartoffeln mit einen Bogen Küchenkrepp abwischen. Mit der Schale in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke hacken.

3

Die Reine aus dem Ofen nehmen und auf den Herd stellen. Die Kartoffeln und Zwiebeln in das heiße Öl geben und vorsichtig darin wenden, bis alle Stücke mit dem Öl überzogen sind. Mit dem Weinessig begießen und das Gemüse salzen und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

4

Das Gemüse nun auf der oberen Einschubleiste des Ofens 40-45 Minuten backen, bis die Kartoffeln knusprig und die Zwiebeln an den Rändern leicht verkohlt sind. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren

Zusätzlicher Tipp

Außerdem brauchen Sie eine große flache Bratenreine (40 x 30 cm). Den Backofen auf 220°C vorheizen.