Rote-Linsen-Suppe mit Curryhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Linsen-Suppe mit CurryhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Rote-Linsen-Suppe mit Curryhähnchen

Rote-Linsen-Suppe mit Curryhähnchen
292
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
1 große Möhre
1 kleine Zwiebel
100 g Hähnchenbrustfilet
Salz, Currypulver
1 EL Öl
550 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 g rote Linsen
1 TL frisch gehackte Petersilie oder Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhre waschen, Enden abschneiden. Möhre im Blitzhacker zerkleinern oder grob raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Curry würzen.

3

Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin kräftig rundum anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebel im Fond glasig andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Linsen zugeben. Alles bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen.

4

Möhre und Hühnerfleisch zur Suppe geben und heiß werden lassen. Nochmals abschmecken. Mit Petersilie oder Koriander bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Rote Linsen sind geschält und haben deshalb eine kurze Garzeit. Sie bekommen eine breiige Konsistenz - ideal für Eintöpfe. Wer mag, kann sie auch fein pürieren, bevor die Einlage hineinkommt.