Rote Linsen-Zucchini-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Linsen-Zucchini-TopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Rote Linsen-Zucchini-Topf

Rezept: Rote Linsen-Zucchini-Topf
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel
Jetzt online kaufengem. Kurkuma
ganzer Kümmel
gem. Kümmel
1 scharfe rote Peperoni
1 Lorbeerblatt
250 g rote Linsen
Salz
1 TL Zucker
Wasser
500 g Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einer Kasserolle erhitzen und Zwiebeln mit Gewürzen, Peperoni und Lorbeer 1- 2 Min. anbraten.

2

Dann Linsen, Zucker, Salz und 0,5 Liter Wasser zufügen, aufkochen lassen. Wärmezufuhr verringern, zudecken und bei geringer Wärmezufuhr 15 Min. köcheln lassen.

3

Zucchini waschen, putzen, in Würfel schneiden und hinzufügen, umrühren und vermischen. Wieder aufkochen lassen. Zugedeckt kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis alles Wasser aufgesaugt ist und Linsen und Zucchini weich sind. Heiß mit Chapatis oder Reis servieren.

Zusätzlicher Tipp

In den Dörfern Westbengalens bereiten die indischen Familien Laoo Dhal mit roten Linsen und weißen Kürbissen zu, die dort reichlich und günstig zu haben sind. Hier wird Zucchini statt weißer Kürbisse verwendet. Die Speise lässt sich besonders gut im Spätsommer zubereiten.