Rote Nestchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote NestchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Rote Nestchen

Rezept: Rote Nestchen
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig:
275 g Weizenmehl
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eigelbe
2 Tropfen Backöl Bittermandel
175 g kalte Butter
Für den Belag:
Jetzt hier kaufen!200 g Marzipanrohmasse
2 Eiweiß
rote Konfitüre
Dosenmilch
Jetzt bei Amazon kaufen!abgezogene, gehobelte Mandeln
Zucker
Jetzt hier kaufen!Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weizenmehl auf die Tischplatte sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Vanillin-Zucker, Eigelb und Backöl Bittermandel hineingeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten.

2

Die kalte Butter in Stücke schneiden, auf den Brei geben, mit Mehl bedecken, von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten und etwa 3/4 des Teiges nicht zu dünn ausrollen. Mit einer runden Form (Durchmesser etwa 4 cm) ausstechen und auf ein Backblech legen.

3

Für den Belag Marzipanrohmasse mit Eiweiß zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen, als Kranz auf die Teigplätzchen spritzen und in die Mitte rote Konfitüre geben.

4

Den restlichen Teig ausrollen, zu beliebigen Formen ausstechen, auf ein Backblech legen, mit Dosenmilch bestreichen und mit Mandeln, Zimt und Zucker bestreuen. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 175-200 °C etwa 12-20 Minuten backen.