Rote-Paprika-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Paprika-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Rote-Paprika-Suppe

Rote-Paprika-Suppe
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 mittelgroße, rote Paprikaschoten
4 mittelgroße Tomaten
3 EL Öl
getrockneter Majoran
getrocknete, gemischte Kräuter
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Currypaste bei Amazon kaufen1 TL milde Currypaste
1 mittelgroße, rote Zwiebel , in Ringe geschnitten
1 mittelgroße Lauchstange , in Ringe geschnitten (nur die weißen Teile)
250 g Grünkohl , in feine Stücke geschnitten
1 l Wasser
1 TL süße Chilisauce
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, vierteln und Kerne und Zwischenwände entfernen. Die Schoten Grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Auf ein Schneidbrett legen, mit einem Küchentuch abdecken und vor dem Enthäuten abkühlen lassen.

2

 In jede Tomate ein kleines Kreuz ritzen. Tomaten in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 2 Minuten ziehen lassen, abgießen und abkühlen lassen.Dann enthäuten. Tomaten halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne herausnehmen.

3

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Kräuter, Knoblauch und Currypaste zugeben. Bei schwacher Hitze 1 Minute rühren, bis das Aroma freigesetzt wird. Zwiebel und Lauch dazugeben und 3 Minuten goldgelb anbraten. Kohl, Tomaten, rote Paprikaschoten und Wasser hineingeben. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 20 Minuten garen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

4

Die Suppe in mehreren Portionen in der Küchenmaschine in 30 Sekunden zu einer glatten Masse verarbeiten. In einen sauberen Topf geben, Chilisauce hineinrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.