Rote-Rüben-Rohkost Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Rüben-RohkostDurchschnittliche Bewertung: 5155

Rote-Rüben-Rohkost

Rezept: Rote-Rüben-Rohkost
105
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Becher Joghurt (0,1 % Fett)
1 EL Öl
1 TL Honig
1 TL Senf
1 gestr. TL Kräutersalz
1 gestr. TL gemahlener Kümmel
1 säuerficher Apfel
400 g rote Rübe / rote Beten
Lauchring oder 1 kleine Stange Lauch/Porree
eventuell Zitronensaft oder saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Joghurt, das Öl, den Honig, den Senf und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren . Den Apfel möglichst ungeschält in die Sauce reiben und unterrühren . Dann die roten Rüben schälen und zu den Apfeln reiben (mit der Bircher-Raffel oder der feinen Trommel oder Scheibe des Schnitzelwerkes).

Die Lauchringe dazugeben (oder die Lauchstange längs halbieren, gut waschen und in feine Scheiben schneiden) und alles gut mischen. Eventuell mit Zitronensaft abschmecken, falls der Joghurt nicht sauer genug war, oder - noch besser - mit saurer Sahne.