Rote-Rüben-Salat, Schwäbische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote-Rüben-Salat, Schwäbische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41527

Rote-Rüben-Salat, Schwäbische Art

Rezept: Rote-Rüben-Salat, Schwäbische Art
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen (6-8 Personen)
1 kg rote Rübe (Rote Bete)
1 TL Salz
1-2 Zwiebel
1 EL brauner Zucker
250 ml bester Weinessig
Hier kaufen!3-4 ganze Nelke
2 Lorbeerblätter
etwas Sonnenblumenöl
evtl. 1-2 TL Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die vorbereiteten roten Rüben im Dampfdrucktopf nicht zu weich kochen. Die Rüben mit kaltem Wasser überbrausen, abgießen und schälen und noch warm in dünne Scheiben (evtl. mit dem Buntmesser) schneiden.

2

In einen breiten Steinguttopf schichten und etwas Salz zwischen die einzelnen Lagen streuen. Die Zwiebelringe obenauf legen. Aus Zucker, Essig, den Gewürzen und ca. 6 EssI. Wasser einen Sud bereiten, jedoch nicht kochen lassen.

3

Über die Rüben gießen, vorsichtig durchmischen und zugedeckt mindestens 4 Stunden durchziehen lassen. Vor dem Anrichten mit etwas Öl beträufeln und evtl. Kümmel darüberstreuen. Für's Kalte Buffet sehr zu empfehlen!