Rote Stachelbeersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote StachelbeersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4158

Rote Stachelbeersuppe

Rezept: Rote Stachelbeersuppe
380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 g vollreife Stachelbeere
Schale einer viertel unbehandelten Zitronen
Zimtstange
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
150 g Zucker
Wasser
25 g Sago
3/8 deutscher Burgunder
100 g Suppenmakronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Stachelbeeren mit einer Küchenschere von Stengelansätzen und Blüten befreien, waschen und abtropfen lassen. Mit Zitronenschale, Zimst- stange, Gewürznelken, Zucker und Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten kochen lassen.
2
Dann durch ein Haarsieb streichen und wieder aufkochen. Das Sago einstreuen und bei nicht zu starker Hitze in etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Dann erst den Spätburgunder unterrühren.
3
Die Suppe warm oder kalt mit den Suppenmakronen garniert servieren. Rote Stachelbeersuppe kann mit gebutterten Knäckebrotscheiben als Abendessen an heißen Sommertagen gereicht werden. Sie eignet sich aber auch als Vorsuppe vor einem leichten Fleisch- oder Fischgang oder als Dessert nach einem hellen Braten.