Rote Zwiebel-Quiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Zwiebel-QuicheDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Rote Zwiebel-Quiche

Rezept: Rote Zwiebel-Quiche
545
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Rollen Blätterteig
1 EL Butter
1 große Prise Safranfaden
1 kg rote Zwiebel (in dünne Streifen geschnitten)
125 ml Weißwein
1 TL Meersalz
1 TL zerstoßener schwarzer Pfeffer
4 Eigelbe
250 ml Milch (3,5 % Fett)
50 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine gefettete 25 cm-Quicheform mit dem Teig ausschlagen und kalt stellen.

2

Die Butter mit dem Safran in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Zwiebeln unter häufigem Rühren glasig andünsten. Den Weißwein angießen, abdecken und 40 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Zwiebeln leicht karamelisiert sind.

3

Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten blindbacken. Die Backgewichte entfernen und den Teig weitere 5-10 Minuten goldgelb backen. Die Zwiebeln salzen, pfeffern und in die Form geben. Eigelbe und Milch verschlagen und über die Zwiebeln geben. Mit Parmesan bestreuen und 30 Minuten backen, bis die Füllung fest und goldbraun ist.