Roter Knurrhahn in Kräutersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roter Knurrhahn in KräutersauceDurchschnittliche Bewertung: 41520

Roter Knurrhahn in Kräutersauce

Roter Knurrhahn in Kräutersauce
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Fisch säubern. 

2

Dann eine feuerfeste Form ausbuttern und darin aus Petersilie, Karottenscheiben, Zwiebelringen, Lorbeerblaet, Zitronenscheiben, etwas Thymian, ein klein wenig Fenchel und kleingeschnittenen schwarzen Oliven eine herrlich duftende Unterlage bereiten. 

3

Die mit Salz und Pfeffer eingeriebenen Knurrhähne darauflegen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und den Sherry dazugeben. 

4

Nun die Form mit Alufolie abdecken und den Fisch bei ziemlich starker Hitze etwa 25 Minuten im Backrohr garen lassen. 

5

Dann die Folie entfernen, etwas Paniermehl über den Fisch streuen, einige Butterflöckchen verteilen und 5 Minuten überbacken. 

6

Schließlich mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen. Mit Pommes frites und einer großen Schüssel Salat auf den Tisch bringen.