Roter Rübensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roter RübensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Roter Rübensalat

Roter Rübensalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 großer, rote Rüben
Etwas Essigwasser
1 TL Zucker
1 TL Salz
Kümmelpulver
Einige Salatblatt
1 Päckchen Brunnenkresse
Für die Sauce
saure Sahne
Etwas Dosenmilch
2 EL Mayonnaise
1 Chilischote
1 Msp. Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Große oder entsprechend kleine rote Rüben in reichlich Essigwasser mit Zucker, Salz und Kümmel gar, aber nicht zu weich kochen. Vorher natürlich mit einer Bürste gründlich säubern und etwas Kraut an der Knolle stehen lassen , damit beim Kochen nicht zuviel Saft verloren geht. Abgießen und erkalten lassen. Schälen. Mit einem Kartoffelausstecher Bällchen ausstechen (Kartoffelausstecher sind in jedem Haushaltsgeschäft erhältlich) und diese als Berg auf grüne Salatblätter auf eine runde Platte geben.

2

Ringsum mit Brunnenkresse umkränzen. Für die Sauce die Sahne mit etwas Dosenmilch verlängern, die Mayonnaise zugeben, mit der zerriebenen Chilischote und Salz kräftig würzen und in ein Schüsselchen gießen. Diese Sauce separat zu den roten Bällchen stellen. Jeder nimmt als Vorspeise von den Bällchen etwas auf seinen Teller und übergießt die Pracht mit etwas Sauce.