roter und brauner Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
roter und brauner LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

roter und brauner Linsensalat

mit Orangen-Estragon-Dressing

roter und brauner Linsensalat
208
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g braune Linsen
100 g rote Linsen
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Kolben Chicorée
200 g Feldsalat
2 Lauchstangen
Saft von 2 Orangen
3 EL Estragonessig
1 EL Traubenkernöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die braunen Linsen waschen, in einen Keimbehälter geben und zwei- bis dreimal täglich mit etwas Wasser begießen. Nach 3 bis 4 Tagen keimen die Linsen. Die Keime vor der weiteren Verwendung gut abspülen.

2

Die roten Linsen in Salzwasser etwa 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Den Chicoree waschen, putzen und klein schneiden. Den Feldsalat waschen und putzen. Den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Alles mit den Linsenkeimen in eine Schüssel geben.

3

Für das Dressing Orangensaft, Essig und Öl verrühren, salzen und pfeffern, über die Salatzutaten geben und alles gut vermischen.

Zusätzlicher Tipp

Die Keimzeit beträgt insgesamt 4 Tage.