Rotes Linsencurry mit Banane Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotes Linsencurry mit BananeDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Rotes Linsencurry mit Banane

Rotes Linsencurry mit Banane
489
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Zwiebel
1 Stange große Staudensellerie (150g)
50 g kernlose helle Traube
Bei Amazon kaufen2 TL Rapsöl
50 g rote Linsen
200 ml Gemüsebrühe
Jodsalz
Pfeffer
1 TL mildes Currypulver
Jetzt online kaufenKurkuma
5 Zweige Petersilie
2 EL Frischkäse (16 % Fett absolut)
1 große Banane
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Die Trauben waschen und halbieren.

Die Zwiebel und den Sellerie in heißem Öl für etwa 5 Minuten anbraten. Anschließend Trauben und Linsen zugeben und alles mit der Brühe ablöschen.

Zugedeckt bei geringer Hitze für 10 Minuten andünsten.

2

Alles mit Salz, Pfeffer, Currypulver und einer Prise Kurkuma abschmecken.

Die Petersilie waschen und sehr fein hacken.

Zum Schluß den Frischkäse unter das Curry rühren.

3

Die Banane schälen und in große Stücke schneiden. Im Anschluß in heißem Öl von allen Seiten braten und zum Curry geben.