Rotis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RotisDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Rotis

mit pikanter Füllung

Rezept: Rotis
603
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g Roti- oder Weizenmehl
3 EL Ghee
1 Ei
Salz
Öl
2 gehackte Schalotten
3 Knoblauchzehen
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt online kaufen1 TL gemahlener Kurkuma
500 g mageres Lamm- oder Rinderhackfleisch
Chili hier kaufen.3 rote fein gehackte Chilis
Öl oder Ghee zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit einem EL Ghee mischen. Ei mit 250 ml Wasser verschlagen, zugeben und alles zu einer feuchten Masse mischen. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen, 10 Minuten zu einem Teig kneten. Mit Ghee bestreichen, in Frischhaltefolie mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

2

Restliches Ghee erhitzen. Schalotten 5 Minuten darin andünsten. Knoblauch schälen und dazupressen, Kreuzkümmel und Kurkuma 1 Minute mitdünsten. Hackfleisch unter Rühren mitbraten. Chilis unterheben und mit Salz abschmecken.

3

Teig in 12 Portionen teilen und zu Bällchen rollen. Teigbällchen mit leicht eingeölten Fingerspitzen von den Rändern aus zu etwa 15 cm großen Kreisen auseinander ziehen, mit Frischhaltefolie abdecken. Ei verquirlen.

4

Den Wok mit Öl einfetten und einen Teigfladen vorsichtig hineinlegen. Mit Ei bestreichen, 2 gehäufte El der Füllung darauf geben und braten, bis die Unterseite des Roti goldfarben ist.

5

Das Roti zusammenklappen, an den Rändern etwas festdrücken und warm halten. Restliche Rotis auf die gleiche Weise braten. Warm halten.