0
Drucken
0

Rotkohl

Rotkohl
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Kraut putzen, waschen und fein schneiden oder hobeln. Das Schmalz in einem Topf erhitzen, und das Kraut darin andünsten. Mit der Brühe aufgießen und den Essig zugeben. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken.

2

Zwiebel und Zimtstange mit den geschälten, in Viertel geschnittenen Äpfeln zum Kraut geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Kraut 1 Stunde mit geschlossenem Deckel leicht kochen lassen (im Schnellkochtopf 10 Minuten).

3

Den Rotwein zugeben, die Gewürze entfernen, und das Kraut nachmals aufkochen und eventuell nochmals nachwürzen. Das Blaukraut schmeckt sehr gut zu Fleisch und Geflügel.

Top-Deals des Tages
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages