Rotkohl-Früchte-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotkohl-Früchte-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Rotkohl-Früchte-Salat

Rezept: Rotkohl-Früchte-Salat
265
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rotkohl
1 kleine Zwiebel
Salz
weißer Pfeffer
1 Orange
1 Apfel
1 Banane
Saft einer halben Zitronen
Saft einer Orangen
50 g Sultaninen
1 EL Honig
4 EL Öl
12 Wallnusskerne -hälften
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äußere Blätter vom Rotkohl ablösen und nicht verwenden. Den Kopf in Viertel teilen, Strunk abschneiden, Kohlstücke gründlich abbrausen, gut abtropfen lassen und in sehr dünne Streifen schneiden oder fein hobeln. In eine Schüssel füllen.

2

Zwiebel enthäuten, fein hacken, dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orange schälen, auch die weißen Häutchen ablösen. Orange in Würfel schneiden und Kerne entfernen. Apfel schälen, würfeln, Kerngehäuse entfernen, Banane schälen. In feine Scheiben schneiden.

3

Alles zu dem Rotkohl mischen. Mit Zitronen- und Orangensaft begießen. Sultaninen in heißem Wasser waschen, trockenreiben. Auch hinzufügen. Honig und Öl drüber verteilen.

4

Salat gut vermengen. Zugedeckt 1 Sturze ziehen lassen. Dann ein weiteres Mal abschmecken. In einer Schüssel anrichten und mit den Walnußhälften garniert zu Tisch bringen.